Die jahrtausendealte Praxis des Yoga, der Meditation und der Achtsamkeitspraxis haben sich längst zu allgemein anerkannten Bestandteilen des heutigen Alltags entwickelt, um Stress auszugleichen und persönliches Wachstum zu erfahren.

Der Beruf des Bewusstseins-Trainers ist eine Antwort auf den globalen Zeitgeist, der sich nach Glück und nach der Auflösung einschränkender Muster sehnt. Humanistische, sowie körperorientierte Therapiemodelle, ganzheitlich-integrative Atemtherapie, Coaching, Yoga, Meditation, sowie viele andere Trainingskonzepte von persönlichen und methodischen Kompetenzen, die der persönlichen Entwicklung auf allen Ebenen dienen, können unter der Bezeichnung der Bewusstseinsentwicklung zusammengefasst werden...

Erfahre mehr!
Hier gehts zum Download der Broschüre

Zum Seitenanfang