Ausbildung zum Bewusstseins-Trainer

Meine Arbeit besteht im Training persönlicher & methodi­scher Kompetenzen zur professionellen Unterstützung von persönlichen Entwicklungsprozessen im Rahmen von Ein­zelsitzungen oder der Arbeit mit Gruppen.

Das Bewusstseins-Training dauert zwei bis drei Jahre und ist in 3 Module unterteilt:

Im Mittel­punkt des Jahres­trainings von Modul 1 steht die Selbst­erfahrung und der eigene Entwicklungs­prozess. Diese bilden die Grundlage der Bewusst­seinsarbeit mit anderen Menschen. Am Ende des Jahres­trainings bist du in der Lage, die Bewusst­seinsarbeit mit Körper, Atem & Geist für dich selbst anzuwenden.

In Modul 2 werden aufbauend auf Modul 1 die eigenen Erfahr­ungen mit Körper, Atem & Geist vertieft, und in der Arbeit mit anderen Menschen angewandt, so dass sich das Spektrum deiner Werk­zeuge und inneren Möglich­keiten erweitert.

In Modul 3 geht es um die Professionalität der Tätigkeit als Trainer. Hier bekommst du die Gelegenheit, dein Wissen zu vertiefen und die Selbst-Erfahrungen in den Körper zu bringen, d.h. zu verkörpern. Verankert in deinem Selbst kannst du einen offenen Raum für Heilung schaffen und andere mit Liebe in ihrem Prozess unterstützen.

Die Ausbildung ist so konzipiert, dass der Einstieg in das 1. Jahr des Trainings jeweils zu Beginn des Jahres möglich ist. Das 1., 2. und das 3. Jahr arbeiten zeitgleich und teilweise auch zusammen. Man kann das 1. Modul auch ohne das 2. Modul unabhängig von der ganzen Ausbildung als tiefes Persönlichkeits­training nutzen.

Die einzelnen Trainings werden durchgängig von professionellen Co-Trainern, sowie in vereinzelten Praxisblöcken von renommierten Gastdozenten begleitet, u.a. durch: Tilke Platteel-Deur, die Pionierin in Ganzheitlich-Integrativer Atemtherapie; Marion Quaas, Preisträgerin des Europäischen Preises in Bronze für Training, Coaching und Consulting (Systemische Aufstellungen), sowie von Georg Lolos, Achtsamkeits- und Bewusst­seinstrainer (Autor von „Du bist nicht, was du denkst“)

Dieses Training ermöglicht dir ...

  • mehr Bewusstsein und Freude in dein Leben zu bringen
  • eine gute Praxis der Selbstfürsorge zu entwickeln
  • andere Menschen professionell in ihrem Entwicklungsprozess begleiten zu können
  • die Anwendung von Bewusstseins-Arbeit in Einzelsitzungen, sowie in der Arbeit mit Gruppen
  • einen Werkzeugkoffer aus Tools an die Hand zu bekommen, mit denen du erfolgreich arbeiten kannst
  • mit deiner Schöpfungskraft dein Leben gezielt und positiv zu gestalten
  • vom gedachten ins gefühlte Wissen zu kommen

Das praxisorientiere Body-,Mind- & BreathworkTraining umfasst ca.200 Stunden pro Jahr und beinhaltet eine intensive Selbsterfahrung in ganzheitlich-integrativer Atemarbeit, sowie in begleiteter Prozessarbeit mit Körper, Atem und Geist. Austauschsitzungen mit anderen Teilnehmern außerhalb des Trainings und professionelle Sitzungen gehören ebenfalls dazu.

Die Ausbildung beinhaltet folgende Methoden:

  • Ganzheitlich-Integrative Atemarbeit (Transformational Breathwork)
  • Innere Kind Arbeit
  • Arbeit mit verschiedenen Persönlichkeitsanteilen nach der Voice Dialogue Methode von Hal & Sidra Stone
  • Fragetechniken von „The Work“ nach Byron Katie
  • Meditation und Achtsamkeit
  • Ausrichtung und Intention
  • Energetische Körperarbeit und Yoga

Die Wochenend-Trainings beginnen Freitag abends. Die vollen Tage beginnen um 9 und enden ca. 18 Uhr. Der letzte Tag aller Trainings geht bis ca. 17 Uhr. Das Innere Kind Training, sowie das Liebe & Lust Training finden in Seminarhäusern in der Umgebung von Köln statt. Dort arbeiten wir auch abends und übernachten vor Ort. Die restlichen Termine finden alle in Köln, in der School for Being, Ubierring 43, statt.

Termine und Themen für Modul 1, 2 & 3 in 2020:

  • 10.01–12.01.2020
    Körper, Atem & Geist*
  • 06.02–09.02.2020
    Inneres Kind (Findhof)*
  • 24.04–26.04.2020
    Me, Myself & I
  • 17.06–21.06.2020
    Liebe & Lust (Findhof)**
  • 14.08–16.08.2020
    Ziele & Erfolg
  • 11.09–13.09.2020
    Geld & Selbstwert
  • 02.10–04.10.2020
    Körper & Gesundheit
  • 19.11–22.11.2020
    Kommunikation & Integration

* Diese Seminare sind offen zur Teilnahme für Interessenten des Trainings.
** Dieses Training ist geöffnet zur Teilnahme für alle Diplomanden des Trainings.

Das „Körper, Atem & Geist“-Training, sowie das „Innere Kind Training“ sind offene Trainings für Interessenten des Trainings.

Der Preis für das Einstiegs-WE zum Thema „Körper, Atem & Geist“ beträgt 250,- €.

Das 4-Tage-Training „Inneres Kind“ kostet 550,- €, zzgl. Unterkunft & Verpflegung im Seminarhaus.

Voraussetzung für die Anmeldung für alle Trainings ist ein persönliches Gespräch mit mir, sowie das Kennenlernen der Atemarbeit in Form einer oder mehrerer Einzelsitzungen. Solltest du dich im Anschluss an das WE für das Jahres-Training entscheiden, wird der Preis für das jeweilige WE mit der Trainingsgebühr verrechnet. Anmeldung unter judith@bodymindbreath.de. Die Größe der Gruppe ist auf max. 12 Teilnehmer pro Modul 1 beschränkt, daher empfiehlt sich bei Interesse eine rechtzeitige Anmeldung.

Neu im Angebot: Das Advanced Follow-Up Training!

Das Advanced Follow-Up Training richtet sich an alle Diplomanden der 3-jährigen Ausbildung und beinhaltet 4-8 Trainings deiner Wahl, die du dir nach eigenem Bedarf selbst zusammenstellen kannst. Du bleibst dadurch mit deiner eigenen Praxis am Ball und bekommst die Möglichkeit, die Energie und Unterstützung der Gruppe zu erfahren, die eigene Praxis zu vertiefen und dein Wissen noch mehr im Körper zu verankern.

Du kannst dir aussuchen, welche Themen du innerhalb der von dir gewählten Seminare mitmachen möchtest. D.h. du kannst dir (bis auf wenige Ausnahmen) deine eigenen Bausteine rauspicken und dir die Themen aussuchen, die du brauchen kannst. Es wird auch immer viele Neuheiten an Themen und Übungen geben, die sich aus der Entwicklung des Trainings ergeben. Der Preis berechnet sich nach der Anzahl der Trainingstage. Hier sind 4 WE das Minimum.

Trainer Team von body.mind.breath. - Anja Klaus, Judith Hennemann, Knut Salomon
Anja Klaus, Judith Hennemann, Knut Salomon (Trainer Team)

Zum Seitenanfang